Home
Förderkreis
Instrumente
Konzerte
Terminvorschau
Aktivitäten
Tonträger
Kontakt

Lorenzo Ghielmi




befasst sich sowohl als Musikwissenschaftler als auch als Organist, Cembalist und Dirigent seit vielen Jahren mit dem Studium und der  Auf-führung von Renaissance- und Barockmusik.
Er konzertiert in ganz Europa, in Japan und den USA und kann zahlreiche Rundfunkaufzeichnungen (BBC,  WDR, MDR, Radio France, NHK und CD-Einspielungen vorweisen.

Seine Tonaufnahmen von Bruhns, J.S. Bach und den Konzerten für Orgel und Orchester von Händel und Haydn wurden mit dem „Diapason d’Or“ ausgezeichnet.

Zu seinen Publikationen zählen ein Werk über Nicolaus Bruhns sowie diverse Studien über die Orgelkunst des 16. und 17. Jahrhunderts und über die  Interpretation der Werke Johann Sebastian Bachs.

Lorenzo Ghielmi unterrichtet Orgel, Cembalo und Ensemblemusik am Institut für Alte Musik der Civica Scuola di Musica in Mailand und von 2006 bis 2015 war Professor an der Schola Cantorum Basiliensis in Basel.

Lorenzo Ghielmi ist Titularorganist an der J. Ahrend-Orgel der Mailänder  Basilika San Simpliciano, an der er das Gesamtorgelwerk von Johann Sebastian Bach eingespielt hat.

Er ist als Jurymitglied bei internationalen Orgel-wettbewerben (Toulouse, Chartres, Tokio, Brügge, Freiberg, Maastricht,  Lausanne, Nürn-berg) tätig sowie als Referent und Dozent von Meisterkursen an zahlreichen Musikinstitutionen (Haarlem Orgel Akademie, Salzburger Mozarteum, Conservatoire National Supérieur  de Musique in Paris, Musikhochschule Lübeck, New England Conservatory of Music in Boston, Musikakademie Krakau).

Darüber hinaus betreute er die Planung und den Bau zahlreicher neuer Orgeln, unter anderem der großen Orgel der Kathedrale von Tokio.
Lorenzo Ghielmi ist Leiter des Instrumentalensembles „La Divina Armonia“.

Home | Kontakt und Anfrage | Impressum